WOlfshagen im Harz  - Bergbau / Alte Schachtanlagen 

 


Geschichte

Rund um Wolfshagen wurde, wie im gesamten Harzgebiet, sehr viel Bergbau betrieben. Es gab auch kleinere Hüttenbetriebe. Die Gruben bzw. Schächte wurden im Laufe der Jahrhunderte wieder zugeschüttet und sind heute kaum noch auffindbar oder erkennbar.


Grube ??

Bild folgt

Am Exeberg entsteht um 1556 das Eisenbergwerk von Erasmus Ebner.


Grube König David

Bild folgt

Die Grube entstand im Jahr 1580 am Borberg. Sie war die größte im Bereich von Wolfshagen. Bereits um 1475 hat es hier eine Kupfermine gegeben.


Grube Sankt Edmund

Bild folgt

Die Grube lag am Heimberg. 1697 bis 1781


Grube Trönberg

Bild folgt

 Die Grube lag am Heimberg. 1697 bis 1781


Grube Herzog von Cumberland I-III

Bild folgt

Diese Gruben lagen am Heimberg. 1697 bis 1781


Grube ??

Bild folgt

  


zurück

 Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen

Daten und Links ohne Gewähr (01.2017)