Wolfshagen im Harz - Gewässer / Berge / Natur   

 


Töllebach

Dieses Gewäser entsteht in Wolfshagen aus dem Zusammenfluss des Borbergsbach, des Bauerholzbach und der Riesebeek sowie kleinen anderen Gewässern. Der Töllebach mündet zwischen Langelsheim und Astfeld in die Grane.


Borbergsbach

Das Gewässer entspringt zwischen Borberg und Sommerberg südlich von Wolfshagen. Zusammen mit dem Bauerholzbach bildet er den Töllebach.

Der Borbergsbach wurde in der Ortsmitte teilweise kanalisiert und anschließend überbaut.


Bauerholzbach

Der Bauerholzbach entspringt südlich von Wolfshagen am Ecksberg und fließt danach neben der Lautenthaler Straße zur Ortsmitte von Wolfshagen, wo ebenfalls eine Kanalisierung und Überbauung stattgefunden hat. Der Bach mündet danach in die Tölle.


Schäderbach

Der Schäderbach entspringt am Hang des gleichnamigen Berges. Er führt sehr wenig Wasser und mündet in den Borbergsbach.


Schäder

Der Berg ist 427 m hoch und liegt südlich von Wolfshagen. Die Schutzhütte auf dem Schäder ist Teil des Fernwanderweges "Försterstieg".


Heimberg

Fotos folgen

Der Berg ist 353 m hoch und liegt östlich von Wolfshagen. Hier befand sich der Steinbruch von Wolfshagen.


Misplieth

Fotos folgen

Fotos folgen

Der Berg ist 403 m hoch und liegt östlich von Wolfshagen. Über die Wege an diesen Berg gelangt man zur Grane-Talsperre.


Kleiner Sülteberg

Fotos folgen

Der Berg ist 323 m hoch und liegt nord-westlich von Wolfshagen.


Größer Sülteberg

Fotos folgen

Fotos folgen

Der Berg ist 363 m hoch und liegt nördlich von Wolfshagen. Hier befindet sich eine Baschuttdeponie.


Ecksberg

Fotos folgen

Der Berg ist 557 m hoch und liegt süd-westlich von Wolfshagen. Eine Straße führt über den Berg nach Lautenthal.


Borberg

Fotos folgen

Fotos folgen

Der Berg ist 585 m hoch und liegt südlich von Wolfshagen.


Krähenberg

Fotos folgen

Fotos folgen

Der Berg ist 348 m hoch und liegt süd-östlich von Wolfshagen.


zurück

 Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen

Daten und Links ohne Gewähr (01.2017)