Allgemeines

Die schwarzen Geschichtstafeln befinden sich an vielen Denkmälern und Bauten der jüdischen Gemeinde in Hamburg, an Stätten der Verfolgung und des Widerstandes 1933–1945. Orte und Denkmäler ohne die Hinweistafeln werden hier (unten) oder auf den jeweiligen Stadtteilseiten aufgeführt. Die Aufstellung der Erinnerungs-Tafeln erfolgte ab Anfang der 80er Jahre auf Anregung des "Instituts für die Geschichte der deutschen Juden" in Zusammenarbeit mit der Hamburger Kulturbehörde.


altona 
  Das »Altonaer Bekenntnis« von 1933   Das »Altonaer Bekenntnis« von 1933   Ehemaliges Landgericht Altona
Bei der Osterkirche Kirchenstraße 40, St. Trinitatis Max-Brauer-Allee 89
     
     
  Das »Altonaer Bekenntnis« von 1933        
Schillerstraße, St. Petri Kirche    
     
     

altstadt
Archiv der Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe        
Thalia Theater    
Alstertor 2    
     

barmbek (nord und süd) 
  Synagoge Schewes Achim        
Gluckstraße 7 - 9    
     
     

bergedorf 
  Illegale Druckerei der SAP        
Heysestraße 5    
     
     

eidelstedt 
  KZ-Außenlager Eidelstedt        
Randowstraße    
     
     

eppendorf 
  Warburghaus        
Heilwigstraße 116    
     
     

finkenwerder 
  KZ-Außenlager Deutsche Werft        
Rüschweg, Neßpriel    
     
     

fuhlsbüttel 
Konzentrationslager Fuhlsbüttel KZ-Gedenkstätte Fuhlsbüttel    
Suhrenkamp 98 Am Hasenberge 26  
  Haupteingang JVA Fuhlsbüttel  
  kein Bild / Sicherheitsbereich!!  

hafen city 
NS-Sammellager für Sinti und Roma   ehemaliger Hannoverscher Bahnhof    
Baakenbrücke Lohseplatz  
     
     

hammerbrook 
  Ehemaliges KZ-Außenlager Spaldingstraße        
Spaldingstraße 160    
Hinterhof St. Georgsburg    
     

harvestehude 
  Curiohaus (Prozesse gegen NS-Verbrecher)        
Rothenbaumchaussee 11    
     
     

langenhorn 
AK-Heidberg / alte SS-Kaserne KZ-Außenlager Langenhorn    
Tangstedter Landstraße Essener Straße 54  
Haupteingang zum Krankenhaus     
     

neuengamme 
Dove Elbe KZ Neuengamme (mehr HIER)    
Schleusendamm / Dove Elbe Jean-Dolidier-Weg 75  
auf der Hausdeichbrücke    
     

neugraben 
  KZ-Außenlager Neugraben        
Neugrabener Markt    
     
     

neustadt 
Treff des Hamburger Zweiges der »Weißen Rose«   Untersuchungsgefängnis / Hinrichtungsstätte   Ehemaliges Polizeigefängnis Hütten
Jungfernstieg 50 Holstenglacis 3 Hütten, Enckeplatz 1
     
     

poppenbüttel 
Plattenbauhaus / KZ-Gedenkstätte        
Kritenbarg    
     
     

rahlstedt 
  Ehemaliger Schießplatz Höltigbaum        
Neuer Höltigbaum    
     
     

rothenburgsort 
Janusz-Korczak-Schule   Ehemaliges Kinderkrankenhaus Rothenburgsort    
Bullenhuser Damm 92 Marckmannstraße129a  
     
     

rönneburg 
  Wohnhaus der Familie Leipelt bis 1937        
Vogteistraße 23    
     
     

sasel 
KZ-Außenlager Sasel (mehr HIER)        
Feldblumenweg/Aalkrautweg    
     
     

tonndorf 
  Außenlager des KZ Neuengamme        
Ahrensburger Straße 162    
     
     

veddel 
  KZ-Außenlager Dessauer Ufer        
Dessauer Straße, Lagerhaus G    
     
     

wilhelmsburg 
  Arbeitserziehungslager Langer Morgen        
Eversween, Getreidespeicher    
     
     

Orte / Bauten / Denkmäler (Gedenkstätten z.Zt. ohne Hinweistafeln)

           
         
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           

Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen - Wikipedia - Stadt Hamburg / Daten und Links ohne Gewähr (02.20175)