Nationalflaggen - Union und Konföderierte


Allgemeines

Während des Bürgerkrieges und auch kurze Zeiträume davor bzw. danach gab es verschiedene Nationalflaggen auf beiden Seiten. Dazu wurden noch verschiedene Variationen dieser Flaggen von einzelnen Truppenteilen ins Gefecht geführt. Die Auflistung auf dieser Seite zeigt eine Auswahl dieser Flaggen. Viele Originale sind heute noch in Museen zu bewundern.


UNION - 1861

Bei Ausbruch der Bürgerkrieges hatte die Flagge der Vereinigten Staaten 33 weiße Sterne in einem blauen Feld. Darunter befanden sich 7 rote und 6 weiße Streifen. Die Flagge links zeigt insgesamt 34 Sterne, nachdem im Jar 1861 ein weiterer für Kansas hinzugefügt wurde. Die Sterne wurde oft auch in anderen Anordnungen gezeigt.


CSA - 01.April 1861

Die erste Flagge der Konföderierten wurde am 4.März 1861 übernommen. Sie zeigt zwei rote Streifen mit einem weißen Streifen in der Mitte. Die Anzahl der Sterne auf einem blauen Feld schwankte zwischen 7 und 13 Sternen. Die Flagge wurde umgangssprachlich "Stars and Bars" genannt.


CSA - 01.Mai 1863

Die zweite Nationalflagge der Konföderierten wurde am 1.Maui 1863 übernommen. Es war eine weiße Flagge als Basis mit der "Battle-Flag" in der oberen linken Hälfte.


CSA - 04.März 1865

Die dritte Nationalflagge der Konföderierten wurde erst am 4.März 1865 übernommen, kurz vor dem Ende des Krieges. Der zweiten Nationalflagge wurde hierfür ein roter Balken auf der rechten Seite hinzugefügt. Damit sollte die Flagge von der weißen Flagge abgegrenzt werden, die bei den Kapitulationen bzw. Verhandlungen gezeigt wurde. Die Größe der "Batte-Flag" wurde ebenfalls etwas geändert.


CSA - Battle Flag

Diese Flagge wurde von den könföderierten Generälen Joseph E.Johnston, P.G.T. Beauregard und Braxton Bragg entworfen. Die quadratische Flagge war rot. Auf ihr befand sich ein blaues St.Andrew's Kreuz, welches 13 weiße Sterne enhielt und mit gelben Linien abgegrenzt war. Die Flagge wurde nicht als Nationalflagge genutzt, wurde vom Kriegsministerium jedoch in den Kampfgebieten eingesetzt.


zurück

Fotos, Texte, Grafiken: JHreisen - Wikipedia - NPS - Library of Congress

Daten und Links ohne Gewähr (07.2016)